Professionelle Ernährungsberatung, Imst

Der Bauch zwickt. Die Hose ist zu eng. Der Cholesterinspiegel ist zu hoch.
Die Gelenke schmerzen. Diabetes. Ein bisschen abnehmen oder die Muskeln
optimal mit Eiweiß versorgen? Vielleicht eine Unverträglichkeit oder Allergie?
Lust auf vegane Ernährung oder doch lieber Paleo? Etwas davon kommt Ihnen
bekannt vor? Essen ist die beste Medizin und ich bin Ihre Ansprechpartnerin.
Ich berate Sie gerne persönlich oder online. 

Lebenslauf

Bildungsweg

2013 – 2015

Master-Lehrgang Pädagogik in Gesundheitsberufen an der fhg – Zentrum für Gesundheitsberufe in Tirol; Masterthese: „Nudge, ald pädagogische Maßnahme, um gesünderes Essen zu fördern. Eine Erhebung zum aktuellen Forschungsstand.“; Masterstudium mit gutem Erfolg absolviert

2007 – 2010

Bachelor-Studium Diätologie an der fhg – Zentrum für Gesundheitsberufe in Tirol; Bachelorarbeit: „Wie gut kommen Hämodialysepatienten mit der geringen Trinkmenge zurecht?“ Beurteilung: Sehr gut; Bachelorprüfung am 31.8.2010, Beurteilung: Sehr gut; Bachelorstudium mit gutem Erfolg abgeschlossen

Berufslaufbahn

Seit 2015

Lehr- und Forschungspersonal am Bachelorstudiengang Diaetologie der fhg-Tirol 

2014

Lehrtätigkeit am Fachhochschul-Bachelor-Studiengang Diätologie

2011 - 2020

Diätologin im Kurzentrum/Vivea Gesundheitshotel Umhausen im Ötztal

2012

Trainerin am bfi Innsbruck – Ernährungslehre und Diätetik für Diätköche; Referentin für Astellas Pharma Österreich

2011

Vortragende am WIFI Salzburg: Ernährungslehre für Küchenmeister; Vortragende für die Lymphödemklinik Wittlinger/Therapiezentrum in Walchsee

2010-2011

Diätologin im Krankenhaus Mittersill

Seit 2010

Selbstständige Diätologin

Behandlungen

Termin vereinbaren

Ernährungsmedizinische Beratung

  • Übergewicht & Adipositas

    So vielfältig die Ursachen für Übergewicht sind, so unterschiedlich sind auch die Wege zum persönlichen Wohlfühlgewicht. Beim individuellen Beratungsgespräch eruieren wir, welche Variante zu Ihnen und Ihrem Lebensstil passt und langfristig umsetzbar ist. Mit Hilfe der BIA-Messung analysiere ich Ihr Gewicht in Hinblick auf Muskel- und Fettmasse, sowie den Wasseranteil. Diese Messung dient als Richtwert für die Verlaufskontrolle und die Ermittlung des angestrebten Zielgewichts. Bei einer idealen Gewichtsreduktion erhalten Sie Ihre Muskelmasse und bauen Fettmasse ab. Lassen Sie uns den Weg gemeinsam gehen.

  • Osteoporose

    Knochenschwund ist in unseren geografischen Breiten ein weit verbreitetes Problem. Betroffen sind überwiegend Frauen ab den Wechseljahren. Schlanke oder untergewichtige Frauen können auch früher gefährdet sein. Der Schutz der Knochen geht mit dem Schutz der Muskeln einher, insofern ist körperliche Aktivität eine sinnvolle Therapieoption. Beim Essen und Trinken kann ich Sie mit individuellen Berechnungen zu Eiweiß, Kalzium, Vitamin D, Folsäure etc. und entsprechenden Empfehlungen zur Lebensmittelauswahl und Menge unterstützen. Wenn ersichtlich ist, dass Sie Ihren Bedarf mit dem normalen Essen nicht decken können, macht der Einsatz von Nahrungsergänzungsmitteln oder Medikamenten Sinn.

  • Erhöhte Blutfettwerte

    Ihre Blutfettwerte, Cholesterin und Triglyzeride, sind erhöht (Hypercholesterinämie, Hypertriglyzeridämie oder Hyperlipidämie)? Dann sind kleine Veränderungen beim täglichen Essen und Trinken die beste und nebenwirkungsärmste Therapie. Geben Sie sich und Ihren Blutgefäßen die Chance, eine messbare Verbesserung in drei Monaten zu bewirken und möglichen Folgeerkrankungen wie Herzinfarkt und Schlaganfall einfach vorzubeugen. Nahrung ist die beste Medizin. Ich bin Ihre Ansprechpartnerin.

  • Hyperurikämie und Gicht

    Ihre Harnsäurewerte sind über der Norm? Vielleicht hatten Sie sogar schon einen Gichtanfall? Eine Wiederholung muss nicht sein. Sie schlemmen gern ein gutes Stück Fleisch oder Speck? Kommen Sie zu einer individuellen Beratung und ich zeige Ihnen, wie Sie mit geschickten Kombinationen die purinhaltigen Lebensmittel genießen und Gichtanfällen vorbeugen können. 

  • Rheumatische Erkrankungen

    Schmerzen begleiten den Alltag, führen zu Bewegungseinschränkungen und geringerer Lebensqualität. Eine Heilung von Rheuma ist derzeit nicht in Sicht, eine Verbesserung der Entzündungsreaktionen durch gut zusammengestellte Speisen jedoch schon. Je nachdem welche Lebensmittel gegessen werden, entstehen vermehrt entzündungsfördernde Substanzen in Ihrem Körper, zum Beispiel durch Konsum von Omega-6-Fettsäuren. Der Austausch derselben durch Omega-3-Fettsäuren, führt zu einer entzündungshemmenden Reaktion. Ein Speiseplan, ergänzt mit Vitaminen und Mineralstoffen, kann Ihnen viel Lebensqualität und Freude zurückbringen oder, bei früher Diagnose, erhalten.

  • Zöliakie

    Zöliakie ist eine Erkrankung bei der die betroffenen Personen strikt auf die Meidung des in Getreide enthaltenen Glutens achten müssen. Glutenfreie Ernährung ist die einzig mögliche Therapie der Zöliakie. Bei allen Fragen rund um glutenfreie Lebensmittel stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

  • Diabetes Mellitus

    Diabetes, vielen auch als Zuckerkrankheit bekannt, hat viele Gesichter. Die häufigste Form ist Diabetes Mellitus Typ 2. Dieser kann durch eine Umstellung des Essens und Trinkens sehr gut therapiert, sogar rückgängig gemacht werden kann. Schwangerschaftsdiabetes (Gestationsdiabetes) sollte ähnlich wie der Typ 2 Diabetes mit einer Reduktion von kohlenhydrathaltigen Lebensmitteln und, soweit möglich, Bewegung therapiert werden.  Typ-1-Diabetiker müssen ein Leben lang Insulin spritzen und Broteinheiten (BE) berechnen. Ich begleite und unterstütze Sie gerne auf Ihrem Weg.  

  • Fettleber

    Die nicht-alkoholische Fettleber (NAFLD) entsteht durch ein zu viel an kalorienreichem Essen und Trinken und ist somit eine moderne Zivilisationskrankheit. Folgeerkrankungen sind Leberfibrose, Leberzirrhose und im schlimmsten Fall ein hepatozelluläres Karzinom, also Krebs. Meist geht die NAFLD mit Übergewicht und einer Vorstufe von Diabetes einher. Bereits nach einem Tag kalorienreduzierter Kost beginnt die Leber sich zu erholen. Nach drei Tagen wird die Insulinresistenz rückläufig. Sind Sie bereit etwas für sich zu tun? Ich informiere und betreue Sie gerne.

  • Weitere Themen

    Auch bei Problemen wie Durchfall, Verstopfung, Blähungen, Gastritis, Sodbrennen/Reflux, Essen und Trinken nach bariatrischen Operationen – Magenbypass, Magenband, Sleeve Gastrektomie, Essen und Trinken nach Magenkrebs, Bluthochdruck/Hypertonie, Reizdarmsyndrom, chronischer Niereninsuffizienz stehe ich Ihnen mit ernährungsmedizinischer Beratung und individueller Begleitung auf Ihrem Weg zur Seite.

Veggie, vegan
oder
Fleischtiger?

Vegan oder
Vegetarisch

Vegan oder
Vegetarisch

Gesundheitliche, ethische oder moralische Gründe sind in der Regel ausschlaggebend für die Umstellung auf eine pflanzenbasierte Kost. Als Diätologin sind mir die Vorzüge dieser Ernährungsweisen wohl bekannt. Nichtsdestotrotz bedarf es, speziell bei der veganen Lebensweise, sehr viel Fachwissens, um mit allen wichtigen Nährstoffen gut versorgt zu sein, und ein Höchstmaß an Gesundheit und Lebensqualität zu finden.

Her mit dem Speck

Her mit dem Speck

Einzelberatung

Um Ihre persönliche Lebens- und Ernährungsweise kennenzulernen, Ihre Ziele festzulegen und somit eine, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte, Behandlung zu finden bedarf es eines intensiven Dialogs. Gerne berate ich Sie in einem persönlichen Gespräch oder online via Skype oder Zoom. Sollte sich im Laufe des Gesprächs herausstellen, dass eine längerfristige Betreuung erwünscht ist, können Sie natürlich gern auf ein anderes Paket umsteigen.

€ 70 / Stunde
BIA-Messung

Bei der Bioelektrischen Impedanzanalyse (BIA) erfassen wir wichtige Daten zu Ihrer Körperzusammensetzung. Anhand der Messdaten analysiere ich Ihr Gewicht in Hinblick auf Muskel- und Fettmasse, sowie Wasseranteile innerhalb und außerhalb der Zellen. Ihr Ernährungs- und Trainingszustand kann beurteilt werden.

€ 36 / Messung
Gewichtsreduktion

Im Rahmen dieses Pakets erhalten Sie 4 Ernährungsberatungsstunden und 2 BIA-Messungen. Ich berechne Ihren individuellen Eiweißbedarf, stelle individuelle Beratungsunterlagen für Sie zusammen und natürlich erhalten Sie Rezepte zum Abnehmen und genussvoll satt werden mit Lebensmitteln, die Ihnen schmecken.

€ 400 / Paket
Unverträglichkeiten

Sie leiden an einer oder mehreren Unverträglichkeiten? Gerne betreue ich Sie in drei Beratungsterminen und liefere Ihnen hilfreiche Tipps zur Gestaltung Ihrer Ernährung für ein gesteigertes Wohlbefinden.

€ 175 / Paket
Vorträge

Sie planen ein Event oder einen Workshop zu einem Ernährungsthema? Als ausgebildete Diätologin und erfahrene Vortragende ergänze ich Ihr Programm gerne.

€ 360 / je nach Aufwand

Um Ihre persönliche Lebens- und Ernährungsweise kennenzulernen, Ihre Ziele festzulegen und somit eine, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte, Behandlung zu finden bedarf es eines intensiven Dialogs. Gerne berate ich Sie in einem persönlichen Gespräch oder online via Skype oder Zoom. Sollte sich im Laufe des Gesprächs herausstellen, dass eine längerfristige Betreuung erwünscht ist, können Sie natürlich gern auf ein anderes Paket umsteigen.

€ 70 / Stunde

Bei der Bioelektrischen Impedanzanalyse (BIA) erfassen wir wichtige Daten zu Ihrer Körperzusammensetzung. Anhand der Messdaten analysiere ich Ihr Gewicht in Hinblick auf Muskel- und Fettmasse, sowie Wasseranteile innerhalb und außerhalb der Zellen. Ihr Ernährungs- und Trainingszustand kann beurteilt werden.

€ 36 / Messung

Im Rahmen dieses Pakets erhalten Sie 4 Ernährungsberatungsstunden und 2 BIA-Messungen. Ich berechne Ihren individuellen Eiweißbedarf, stelle individuelle Beratungsunterlagen für Sie zusammen und natürlich erhalten Sie Rezepte zum Abnehmen und genussvoll satt werden mit Lebensmitteln, die Ihnen schmecken.

€ 400 / Paket

Sie leiden an einer oder mehreren Unverträglichkeiten? Gerne betreue ich Sie in drei Beratungsterminen und liefere Ihnen hilfreiche Tipps zur Gestaltung Ihrer Ernährung für ein gesteigertes Wohlbefinden.

€ 175 / Paket

Sie planen ein Event oder einen Workshop zu einem Ernährungsthema? Als ausgebildete Diätologin und erfahrene Vortragende ergänze ich Ihr Programm gerne.

€ 360 / je nach Aufwand

Mein Honorar orientiert sich an den Honorarrichtlinien des Verbandes der Diätologen Österreichs.
Einzel- und Gruppenberatungen werden als therapeutische Leistung netto verrechnet.

Ernährungsmedizinische Beratung Imst: Birgit Trenkwalder

Der Schlüssel zum Erfolg

Wertschätzung. Ehrlichkeit. Ein Gespräch auf Augenhöhe. Dies sind die Voraussetzungen für eine erfolgreiche ernährungsmedizinische Beratung. Ich möchte ein angenehmes Gesprächsklima schaffen, das Sie motiviert und Ihnen zu einem guten Bauchgefühl verhilft.  Gemeinsam werden realistische Zielvorgaben abgesteckt. Durch alltagstaugliche Empfehlungen finden Sie optimale Rahmenbedingungen für das Erreichen der gesteckten Ziele.

Persönliche Informationen
Anfrage